Atemwochenende

Innehalten, sich spüren, durchatmen, sich dem Augenblick ergeben. Solche Momente, in denen der Lärm um uns herum verstummt, sich alle Fragen, alle Zweifel auflösen, solche Momente gibt es viel zu selten. Atem- und Körperarbeit ist eine Möglichkeit solch kostbaren Momenten auf die Spur zu kommen, inne zu halten, sich wahrzunehmen, durch bewusstes Atmen wieder zu seinen Kräften und zu Kreativität zu finden.

Atem und Stimmarbeit ist eine Möglichkeit den eigenen Stimmklang wahrzunehmen, die Stimme vom Atem tragen zu lassen, den Ton als aufrichtende Kraft vom Boden her zu erfahren, aus einer angemessenen Körperspannung heraus zu die „persönliche Note“ zu finden....

 

Wochenendseminar 10. und 11. November 2018

Samstag von 10.00 – Sonntag 16.00 Uhr

 

Über die bewusste Wahrnehmung des Atems und der Bewegung können wir zu einer klaren, inneren Haltung finden. Das Seminar soll die Gelegenheit bieten herauszufinden, die eigene Sprechstimme besser wahrzunehmen und herauszufinden, was ist mir eine Hilfe, eine Unterstützung beim Sprechen.

 

 

 

 

Atem und Stimme im Haus am See

 

Auf Anfrage finden auch Wochenenden in einem Haus am See in der Umgebung von Berlin statt.

Hier kann man die Ruhe in der Natur und einen Intensivkurs Atem und Stimme genießen.

Für einen Transfer vom Bahnhof oder auch von Berlin Schöneberg aus ist gesorgt.