Übung des Monats

Für heiße Tage

 

 

Übung zur Anregung des Atems

 

Sie stehen bequem hüftbreit.

Stellen Sie sich vor, sie hätten Blütenstäubchen auf der Kleidung, die sie mit einer schnellen Bewegung der Handaußenkante wegschnippen.

Zu der Bewegung des Abstreifens atmen sie auf ein kurzes, kräftiges FFFFT aus.

 

So "entfernen" Sie ein paar Blütenstäubchen von Schulter, Oberarm, Hand,

auch auf Ihrer Vorderseite streifen Sie zügig Stäubchen ab,

hinunter zu den Beinen

auf der Oberseite der Füße

an der Rückseite der Beine hinauf

von den Schultern

und vom Scheitel

 

Anschließend spüren Sie, wie Sie stehen, wie Sie ihre Atembewegung jetzt wahrnehmen.

Hat sich etwas verändert?

 

 

Diese Übung kann Ihren Atem anregen und Sie an einem heißen Sommertag etwas wacher machen.

 

 

Viel Vergnügen!